Online-Budget

Gabicce Mare

Unser Ort hat die Anerkennung der Blaue Fahne 21 mal erhalten seit 1987: sie ist ein Zeichen von Qualität für die Merkmale der Wasser, die Umwelterziehung, usw.

Jeder Ecken der Kleinstadt wird schnell verbindet bei dem kleinen charakteristischen Zug „Gabicce Express“, der in wenigen Minuten nach Gabicce MonteGradaraCattolica geht. 

Er liegt am Rand des Naturparks von San Bartolo und am Berghang des gleichlautenden Kap. 
Er liegt am Adriatischen Meer, angrenzend mit Cattolica, mit der den alten Hafen, alle Traditionen und die touristichen Entwicklung teilt.

Er ist ein Badeort, der sein Berufung zu Gastfreundschaft bereits seit dem Anfang des Jahrhunderts gezeigt hat; er verspricht ein Urlaub zwischen See und Hügel mit einer gesunden Luft und einem sehr angenehmen Klima. 

Mit seinem schönen Strand vereint er tausend Möglichkeiten am Tag und am Abend, kleine und grösse Ereignisse animieren die Plätze. Von Juni bis September es gibt die "Dienstags der Kunst" und Sie werden fühlen wie in einer kleinen "Montmartre". Dutzende von Maler und Bildhauer arbeiten mit den Zuschauer und animieren Valbruna Platz, das Herz des kleinen Vorstadviertel aus dem geniesst man einen wunderbaren Blick auf die ganze Küste. 

Aus Gabicce Monte fahren mehrere Wanderwege, die über den Naturpark San Bartolo gehen für einen Spaziergang in dem Grün: oder Sie können die Panoramastrasse entlang gehen nach Vallugola. 

Althafen und Römerstadt, vertieft sich man in die zauberhafte Atmosphäre der sagenhalft Valbruna, gesunken im Meer in grauer Vorzeit, wo mehrere Sporttätigkeiten typisch aus der See werden organisiert. 

Sie können erreichen Vallugola auch auf dem Seeweg!! Wenn Sie eine entspannende und alternative Urlaub möchten (Meer, Sport, Vergnügen, Unterhaltungen, Kultur, Ausflüge...), das Hotel Promenade wird Ihnen Komfort, Qualität und Freundlichkeit anbieten, mit spezieller Aufmerksamkeit auf Ihre Erfordernisse!!